Suche
  • fk

08.09.20 Männer nach St. Märgen; Frauen starten gegen Lenzkirch

Aktualisiert: 11. Sept. 2020

Am zweiten Spieltag muss der FC mit beiden Männermannschaften nach St. Märgen fahren, während die Frauen zum Auftakt den FC Lenzkirch erwarten. Außerdem bestreiten A- und C-Junioren am Sonntag jeweils ein Vorbereitungsspiel.

Zusammen mit dem SV St. Märgen gehört der FC zu den fünf Mannschaften, die den ersten Spieltag mit weißer Weste überstanden haben. Am Sonntag geht es nun für beide darum, den Platz in der Spitzengruppe zu behaupten. Man darf gespannt sein, wie sich unsere Mannschaft in diesem schwierigen Auswärtsspiel aus der Affäre ziehen wird. Im Vorjahr blieb unser Team nach einem verrückten Spielverlauf mit 5:3 siegreich. Spielbeginn ist um 15 Uhr.

Um 13 Uhr tritt unsere Zweite zu ihrer Saisonpremiere bei der SG St. Märgen/St. Peter II an. Für beide Kontrahenten ist dies das erste Spiel der neuen Runde. Unsere Mannschaft zierte beim Saisonabbruch das Tabellenende und will nun den Grundstein für ein besseres Abschneiden legen. Im vergangenen Jahr setzte es in St. Märgen eine 1:4-Niederlage.

Am kommenden Samstag beginnt auch die Punkterunde für die Frauenmannschaft. Unsere Mädels treten mit einer Neunermannschaft in der Kreisliga B an, wo sie in einer anderthalbfachen Runde auf sechs andere Teams treffen. Betreut wird die Mannschaft weiterhin vom bewährten Trainerduo Karlheinz Asbeck und Christian Holler. Erster Gegner ist ab 17 Uhr der FC Lenzkirch. In der letzten Runde, die nach der Vorrunde abgebrochen wurde, belegte der FC den dritten Tabellenplatz, einen Rang vor den nächsten Gegnerinnen. Ein Heimspiel gab es damals nicht, in Lenzkirch verlor man mit 1:3.

Jugendspiele: Sonntag, 15 Uhr: SG Feldberg gegen A-Junioren (in Falkau); 16.30 Uhr: C-Junioren gegen SG Grenzach-Wyhlen.

21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Zum Jahresschluss veranstaltet der FC am Samstag, 10. Dezember, seine Weihnachtsfeiern. Die Jugendabteilung trifft sich um 17 Uhr im Kurhaus. Für die Aktiven, Trainer, Alte Herren und Vorstandschaft i

Im letzten Spiel des Jahres und zum Auftakt der Rückrunde spielte der FC in Göschweiler 3:3(3:0) unentschieden. Dabei gelang es unserer Mannschaft nicht, eine 3:0-Führung zu einem Sieg umzumünzen. Die

Der Spieltag am kommenden Wochenende bildet gleichzeitig den Auftakt zur Rückrunde und den Start in die Winterpause. Die I. Mannschaft spielt bereits am Samstag beim SV Göschweiler. Am Sonntag ist dan