top of page
Suche

10.04.23 FC mit drittem Auswärtssieg

Beim SV Gündelwangen gelang unserem FC mit 3:1(1:1) der dritte Sieg auf fremdem Platz. Dadurch konnte der siebte Tabellenplatz gefestigt werden. Die Zweite Mannschaft dagegen verlor dort in der Schlussphase nach zweimaliger Führung noch mit 4:5(2:3) und fiel auf Rang vier zurück. Weitere FC-Teams waren über Ostern nicht im Einsatz.


Kaum hatte Schiedsrichter Mesut Gürses (Höchenschwand) die Begegnung angepfiffen, bejubelten beide Teams ihren ersten Torerfolg. Für den FC war nach zwei Minuten Jonas Thoma erfolgreich, doch erzielten die Platzherren bereits in der 5. Minute den Ausgleich. Mit diesem 1:1 ging es in die Pause, und das Unentschieden hatte bis in die Schlussphase Bestand. Zachäus Köpfer, der an diesem Tag für den abwesenden Heiko Behringer die Spielführerbinde trug, läutete mit seinem Tor zu unserer Führung in der 78. Minute die Schlussphase ein. In der 88. Minute machte Yannic Spitz mit dem 3:1 den Deckel zu. Somit konnte der Abstand zu Gündelwangen nun auf drei Punkte ausgebaut werden.


Torreich ging es im Vorspiel zu. Nach wechselndem Spielverlauf behielt die gastgebende SVG-Reserve das bessere Ende für sich. Nach der frühen Gündelwanger Führung aus der 4. Minute drehten Darko Ilic (15. Minute) und Roman Kaiser (19.) schnell das Spiel. Zwei Gegentore in der 35. und 38. Minute sorgten jedoch dafür, dass unsere Mannschaft mit einem Rückstand in die Pause ging. Sie ließ sich aber zunächst den Schneid nicht abkaufen, sondern sorgte durch einen Doppelschlag von Miro Karlovic (71.) und Darko Ilic (77.) für die erneute FC-Führung. Jedoch drehte sich das Spielglück wiederum, denn Gündelwangen gelang in der 83. Minute nicht nur der Ausgleich, sondern in er 86. Minute sogar der Siegtreffer. So stand unsere Elf am Ende mit leeren Händen da und musste in der Tabelle St. Märgen/St.Peter II vorbeiziehen lassen.

27 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

16.05.24 Erste mit zwei Heimspielen über Pfingsten

Am Pfingstwochenende trägt der FC die noch ausstehenden Nachholspiele gegen die beiden Aufstiegsaspiranten Friedenweiler/Rötenbach und Ewattingen aus. Die Frauen holen am Samstag ihr Vorrundenspiel ge

14.05.24 Erste mit fünftem Auswärtssieg; Zweite enttäuscht

Ihren fünften Auswärterfolg fuhr unsere Erste am letzten Samstag mit 4:1(1:0) beim FC Reiselfingen ein. Damit bleibt sie weiterhin im Rennen um einen Platz in der oberen Tabellenhälfte. Die Pausenführ

09.05.24 Am Samstag Reiselfingen

Im vorletzten Auswärtsspiel der Runde gastiert unsere I. Mannschaft am Samstag beim FC Reiselfingen. Diese Partie ist von 18.30 Uhr auf 16.30 Uhr vorverlegt worden. Das ursprünglich auf diesen Tag ang

Comments


bottom of page