Suche

13.10.21 Und auswärts??

Zweimal nacheinander hat der FC nun auswärts und jeweils samstags anzutreten. Am 16. Oktober, um 15.30 Uhr steht die Begegnung beim SV St. Märgen an. Es folgt am 23. Oktober die Partie in Mettenberg. Die Zweite spielt am Samstag ausnahmsweise nicht vor, sondern erst nach der Ersten. Gegner ist in St. Märgen ab 17.30 Uhr die SG St. Märgen/St. Peter II. Die Frauenmannschaft hat am Samstag, um 16 Uhr ein Heimspiel gegen die SG Gündelwangen/Dillendorf. Dazu kommen am Wochenende drei Jugendspiele und ein Turnier der F-Junioren.


Während der FC bisher alle Heimspiele gewonnen hat, ist die Auswärtsbilanz mit einem Punkt aus vier Spielen alles andere als erfreulich. In St. Märgen, das um zwei Plätze und vier Punkte schlechter da steht, sieht man nun gewisse Chancen, diese Statistik aufzupolieren. Immerhin hat man dort drei der letzten vier Spiele für sich entschieden, zuletzt vor einem Jahr mit 2:0.


Keine guten Erfahrungen hat unsere II. Mannschaft zuletzt in St. Märgen gemacht, wo die letzten Spiele regelmäßig verloren gingen, im Vorjahr mit 3:4. Jetzt könnte man als Tabellenführer mit stolz geschwellter Brust antreten, stünde da nicht die schwache Leistung vom Vorsonntag gegen Bonndorf III zu Buche. Auf alle Fälle steht am Samstag ein echtes Spitzenspiel an, treffen doch die stärkste Heimelf (St. Märgen/St. Peter II) und die stärkste Auswärtself (Bernau II) aufeinander.


Unsere Frauenmannschaft bekommt es ebenfalls am Samstag mit dem frischgebackenen Tabellenführer Gündelwangen/Dillendorf zu tun. Diese Spielgemeinschaft wurde neu gebildet und scheint auf einem guten Weg zu sein. Mit einem Punkt Rückstand liegen unsere Mädels trotz der ersten Niederlage weiter gut im Rennen und könnten mit einem Heimsieg wieder an den Gegnerinnen vorbeiziehen.


Die Jugendspiele vom Wochenende:

Freitag, 18.30 Uhr: JFV Region Laufenburg II (9.) gegen C I-Junioren (8.) [in Rotzel];

Samstag, 13.30 Uhr: Fair-Play-Spieltag der F-Junioren in Grafenhausen; 14 Uhr: SG Riedböhringen (5.) gegen D-Junioren (10.); 14.30 Uhr: SG Nöggenschwiel II (4.) gegen C II-Junioren (6.).

In einem vorgezogenen Spiel unterlagen die E-Junioren in Grafenhausen mit 1:8.

16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Eine derbe 0:4(0:0)-Niederlage bezog der FC bei der II. Mannschaft des TuS Bonndorf. Dadurch ist der Kontakt zur Spitzengruppe wohl endgültig abgebrochen. Auf das Spiel der Zweiten bei Bonndorf III mu

Die I. Mannschaft ist am Sonntag bei TuS Bonndorf II gefordert. In diesem Spiel, das um 13.15 Uhr angepfiffen wird, könnte der Gegner mit einem Sieg in der Tabelle überholt werden. Die II. Mannschaft

Beim FC Reiselfingen spielte unsere Erste im Nachholspiel am Donnerstag 3:3(2:0) unentschieden. Vier Minuten fehlten dabei zum Sieg. Die zweite Mannschaft handelte sich beim Tabellenletzten eine defti