Suche

15.09.21 Verfolgerduell in Gündelwangen

Der fünfte Spieltag führt den FC am kommenden Sonntag zum Verfolgerduell nach Gündelwangen. Das Spiel beginnt um 15 Uhr, davor spielen die zweiten Mannschaften mit Beginn 13.15 Uhr gegeneinander. Am Samstag, um 16 Uhr erwartet die Frauenmannschaft den SV Geisingen. Außerdem beginnen am Wochenende die Jugendmannschaften mit ihren Punktspielen.


Punktgleich und mit fast identischer Tordifferenz stehen unsere Erste und der SV Gündelwangen in der Tabelle einträchtig nebeneinander auf den Plätzen vier und fünf. Für beide Teams geht es unter diesen Voraussetzungen um den Anschluss an das Führungsduo aus Mettenberg und Friedenweiler.

Man darf deshalb ein Duell auf Augenhöhe erwarten wie im Vorjahr, als man sich 3:3 unentschieden trennte.

Die Zweite steht inmitten eines punktgleichen Führungstrios an zweiter Stelle, während Gündelwangen II drei Punkte dahinter auf Platz fünf lauert. Unsere Reserve darf sich deshalb keine Niederlage erlauben, wenn sie nicht vom Gegner überholt werden will. Im Vorjahr konnte der FC keine Mannschaft aufbieten und schenkte dem SVG kampflos drei Punkte.

Mit Geisingen macht ein Frauenteam in Bernau die Aufwartung, das mit einem torlosen Unentschieden in die neue Saison gestartet ist. Unsere Mannschaft möchte ihrem deutlichen Auswärtssieg einen weiteren Dreier wie vor einem Jahr folgen lassen und sich an der Spitze einnisten. Damals gelang ein 3:0-Heimsieg.


Ferner spielen am Wochenende:

Freitag, 17.30 Uhr: E-Junioren gegen FC Lenzkirch; 18.00 Uhr: SG Albbruck gegen C I-Junioren; Samstag, 14.45 Uhr: SSC Donaueschingen gegen D-Junioren;

Sonntag, 13 Uhr: FV Fahrnau gegen A-Junioren


In ihren Freundschaftsspielen gegen Grafenhausen unterlagen die C-Junioren mit 0:5 und die E-Junioren mit 4:8.

14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Zum Jahresschluss veranstaltet der FC am Samstag, 10. Dezember, seine Weihnachtsfeiern. Die Jugendabteilung trifft sich um 17 Uhr im Kurhaus. Für die Aktiven, Trainer, Alte Herren und Vorstandschaft i

Im letzten Spiel des Jahres und zum Auftakt der Rückrunde spielte der FC in Göschweiler 3:3(3:0) unentschieden. Dabei gelang es unserer Mannschaft nicht, eine 3:0-Führung zu einem Sieg umzumünzen. Die

Der Spieltag am kommenden Wochenende bildet gleichzeitig den Auftakt zur Rückrunde und den Start in die Winterpause. Die I. Mannschaft spielt bereits am Samstag beim SV Göschweiler. Am Sonntag ist dan