top of page
Suche

20.10.22 Personalnot in Döggingen

Von Personalnot geplagt ist der FC vor seinen Auswärtsspielen beim SV Döggingen am kommenden Sonntag. Dort spielen die Erste um 15 Uhr, die Zweite um 13.15 Uhr. Ein Heimspiel haben die Frauen, die am Samstag, um 16 Uhr den SSC Donaueschingen erwarten. Dazu kommen fünf Punktspiele für unsere Jugendmannschaften.


Beim vorderen Tabellennachbarn hofft unsere I. Mannschaft ihren schlechten Lauf nach drei Niederlagen beenden zu können, zumal auch die Platzherren nach ihrem guten Start etwas ins Trudeln gekommen sind. Allerdings muss Trainer Raphael Schlachter einmal mehr auf wichtige Stammspieler verzichten, die verletzt, krank oder auch gesperrt sind. Döggingen gehört zu den Vereinen, die in dieser Runde neu dazugekommen sind. Zuletzt standen sich die beiden Vereine in der Saison 2007/08 gegenüber, als es für uns in Döggingen eine 1:3-Niederlage gab.


Die Zweite Mannschaft steht vor der schweren Aufgabe, bei Döggingen II ihre Tabellenführung zu verteidigen. Die Gastgeber haben die meisten Tore der gesamten Staffel geschossen und dabei vor allem auf eigenem Platz zugeschlagen. Nur bei einem Sieg hat unsere Elf die Gewähr, auf Platz eins bleiben zu können. Im letzten Spiel vor knapp 15 Jahren trennte man sich 1:1 unentschieden.


Auch für die Frauenmannschaft steht ein Richtung weisendes Spiel an. Mit dem Schellenberg-Club aus Donaueschingen reist ein Gegner an, der wie wir noch unbesiegt ist. Um Tabellenführer Unterkirnach auf den Fersen bleiben zu können, ist ein weiterer Sieg erforderlich wie zuletzt im April, als es für ein knappes 1:0 reichte.

Jugendabteilung:

Freitag, 17.45 Uhr: D-Junioren gegen SV St. Märgen

Samstag, 14 Uhr: E-Junioren gegen SV Hinterzarten; 14.15 Uhr: SG Waldhaus II gegen B-Junioren (in Weilheim); 17 Uhr: C I-Junioren gegen SG Rebland (in Todtmoos)

Dienstag, 18.30 Uhr: Spvgg.Utzenfeld gegen C II-Junioren

Im Bezirkspokal sind unsere D-Junioren durch eine 0:9-Niederlage beim FC 08 Villingen ausgeschieden.

21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

21.02.24 Männer spielen nicht; Frauen auf Kurs

Beide für diesen Sonntag angesetzten Heimspiele gegen Ewattingen sind abgesagt worden. Gespielt haben dagegen die Frauen, die nach ihrem 3:0(2:0)-Sieg beim FC Peterzell weiter an der Spitze mitmischen

19.04.24 Noch sieben

Sieben Spiele hat der FC in dieser Runde noch zu absolvieren, davon vier auf eigenem Platz. Am kommenden Sonntag kommt der SV Ewattingen mit seinen beiden Mannschaften nach Bernau. Die Frauen spielen

15.04.24 Pflichtaufgabe erfüllt

Mit einem 3:0(0:0)-Auswärtssieg beim VfB Mettenberg hat unsere I. Mannschaft wieder in die Spur zurückgefunden und ihren Platz in der oberen Tabellenhälfte verteidigt. Die Zweite musste dagegen die Üb

Comments


bottom of page