top of page
Suche

21.04.22 Verfolgerduelle gegen Gündelwangen; Damen starten

Am kommenden Sonntag steigt in Bernau das Verfolgerduell gegen den Tabellenzweiten SV Gündelwangen. Der FC liegt mit einem Zähler Rückstand auf den Gegner an vierter Stelle. Spielbeginn ist um 15 Uhr. Unter ähnlichen Vorzeichen steht das Vorspiel der zweiten Mannschaften, das um 13.15 Uhr angepfiffen wird. Punktgleich stehen beide Teams auf den Rängen zwei und drei (FC). Bereits am Samstag, um 16 Uhr erwartet die Frauenmannschaft den hinteren Tabellennachbarn SSC Donaueschingen zum ersten Rückrundenspiel.


Mit der Punkteteilung in Titisee hat unsere Erste den zweiten Tabellenplatz aus der Hand gegeben. Da Gündelwangen jedoch verlor, hat sich der Rückstand auf diesen Gegner verringert. Mit einem Sieg könnte man am Sonntag an den Gästen vorbeiziehen, jedoch hat man im FC-Lager nur ungute Erinnerungen an das Hinspiel, das unsere Elf mit 0:4 abgeben musste. Schön wäre es, wenn nun die Revanche gelingen würde.

Die II. Mannschaft musste zuletzt zwei Niederlagen in Folge einstecken und hat eine optimale Ausgangsposition aus der Hand geben. Jetzt steckt man in einem Pulk von vier punktgleichen Teams im Verfolgerfeld des Tabellenführers St. Märgen/St. Peter II. In der Vorrunde brachte man einen 3:0-Sieg aus Gündelwangen mit, an dem nun angeknüpft werden soll.

Für die Frauen muss das Ziel sein, sich mit einem Sieg von den Gästen abzusetzen, die nur einen Punkt Rückstand haben. Im Hinspiel in Donaueschingen glückte ein klarer 5:0-Sieg. Ob unsere Mannschaft nach der langen Winterpause daran anknüpfen kann, muss sie nun beweisen.

Folgende Jugendspiele finden am Wochenende statt:

Freitag, 18 Uhr: FC Lenzkirch (2.) gegen E-Junioren (1.)

Samstag, 14.45 Uhr: D-Junioren (10.) gegen FC Lenzkirch (5.)

Montag, 19 Uhr: C I-Junioren (8.) gegen SG Albbruck (4.) [in Todtmoos]


18 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

21.02.24 Männer spielen nicht; Frauen auf Kurs

Beide für diesen Sonntag angesetzten Heimspiele gegen Ewattingen sind abgesagt worden. Gespielt haben dagegen die Frauen, die nach ihrem 3:0(2:0)-Sieg beim FC Peterzell weiter an der Spitze mitmischen

19.04.24 Noch sieben

Sieben Spiele hat der FC in dieser Runde noch zu absolvieren, davon vier auf eigenem Platz. Am kommenden Sonntag kommt der SV Ewattingen mit seinen beiden Mannschaften nach Bernau. Die Frauen spielen

15.04.24 Pflichtaufgabe erfüllt

Mit einem 3:0(0:0)-Auswärtssieg beim VfB Mettenberg hat unsere I. Mannschaft wieder in die Spur zurückgefunden und ihren Platz in der oberen Tabellenhälfte verteidigt. Die Zweite musste dagegen die Üb

Comments


bottom of page