top of page
Suche

30.05.23 Letzte Auswärtsspiele

Die Saison 22/23 neigt sich ihrem Ende zu. Es stehen jetzt die letzten Auswärtsspiele an. Den Auftakt machen die Frauen am Donnerstag, 01. Juni, 19.30 Uhr bei der DJK Donaueschingen. Die Männer folgen am Samstag beim SV Titisee, wobei die II. Mannschaft zu ihrem letzten Saisonspiel um 15 Uhr, die I. Mannschaft erst um 17.30 Uhr anzutreten hat.


„Die Meisterschaft haben wir in Geisingen vergeigt“, so das Resümee von Trainer Christian Holler vor dem letzten Spieltag. Vier Zähler beträgt der Rückstand auf den neuen Meister Unterkirnach, von dem man sich mit zwei Unentschieden getrennt hat. Die einzige Niederlage setzte es mit 0:1 beim SV Geisingen. Gegen die DJK Donaueschingen könnten Kapitänin Amélie Schmidt und ihr Team nur noch auf einen Punkt an den Spitzenreiter heranrücken. Die Vizemeisterschaft ist den FC-Frauen nicht mehr zu nehmen. Sie zeigen aber den Ehrgeiz, die Runde mit einem Sieg zu beschließen wie in der Vorrunde, als ein 3:1-Erfolg heraussprang.


Vor einer echten Herausforderung steht noch einmal die I. Mannschaft beim Tabellenzweiten in Titisee. Noch besteht für die Platzherren die Hoffnung auf den Aufstieg in die Kreisliga A, wenn schon nicht über die Meisterschaft, aber so doch als Vizemeister über die Aufstiegsspiele. Unsere Mannschaft, die im Hinspiel mit 2:4 unterlag, hat noch Platz sechs im Visier, doch sollte sie sich dazu schon die drei Punkte holen – eine große Herausforderung für die Elf von Trainer Raphael Schlachter.


Die Zweite liegt noch knapp vor Titisee II auf Rang vier und darf nicht verlieren, wenn sie diese Position behaupten möchte. Die Gastgeber lauern nämlich nur um zwei Punkte einen Platz zurück und möchten sich gerne für ihre 3:4-Vorrundenniederlage revanchieren.


Wegen der Pfingstferien stehen keine weiteren Spiele an.


Die D-Junioren sicherten sich in einem Nachholspiel bei Hinterzarten II einen 3:2-Sieg.

18 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

21.02.24 Männer spielen nicht; Frauen auf Kurs

Beide für diesen Sonntag angesetzten Heimspiele gegen Ewattingen sind abgesagt worden. Gespielt haben dagegen die Frauen, die nach ihrem 3:0(2:0)-Sieg beim FC Peterzell weiter an der Spitze mitmischen

19.04.24 Noch sieben

Sieben Spiele hat der FC in dieser Runde noch zu absolvieren, davon vier auf eigenem Platz. Am kommenden Sonntag kommt der SV Ewattingen mit seinen beiden Mannschaften nach Bernau. Die Frauen spielen

15.04.24 Pflichtaufgabe erfüllt

Mit einem 3:0(0:0)-Auswärtssieg beim VfB Mettenberg hat unsere I. Mannschaft wieder in die Spur zurückgefunden und ihren Platz in der oberen Tabellenhälfte verteidigt. Die Zweite musste dagegen die Üb

Comments


bottom of page