Suche
  • fk

Sparkassen-Fußballcamp erneut ein Erfolg

Auch am diesjährigen Fußballcamp, das die Fußballschule Renchtal aus Oberkirch in Zusammenarbeit mit unserem Verein und der Sparkasse St. Blasien am ersten Ferienwochenende veranstaltete, nahmen über einhundert Kinder teil. Leiter Michael Irslinger wurde von acht ausgebildeten Trainern begleitet, deren Spiel- und Übungsformen sich aus der Jugendarbeit des Bundesligisten TSG Hoffenheim herleiten. Ihr fußballerisches Können stellten die Kinder an verschiedenen Stationen unter Beweis. Nach einem Punktesystem wurden alle je nach Leistung mit einem kleinen Pokal in Bronze, Silber oder Gold belohnt. Altersgerecht gebildete Mannschaften ermittelten in Turnieren ihre Sieger. Stolz nahmen alle Teilnehmer ihre Urkunde entgegen.


Zudem durften sie sich über ein Trikot-Set, einen Ball und eine Trinkflasche freuen. Versorgt wurden die Kinder durch unsere Jugendabteilung unter der Leitung von Benjamin Hagen und Jonas Stölzle mit Getränken und Obst. Für das Mittagessen sorgte Daniel Goos mit seinem Kurhaus-Team.

Improvisieren mussten die Verantwortlichen angesichts des schlechten Wetters am Sonntag. Dankbar war man, dass man kurzfristig die Sporthalle des Kollegs St. Blasien nutzen und in das Kurhaus ausweichen konnte. Dort fand auch die von Michael Irslinger vorgenommene Siegerehrung statt. Er dankte unserem Verein für eine großartige Organisation, die viele andere seiner Camps in den Schatten stelle. Seitens der Sparkasse waren die Vorstände Gerhard Behringer und Klaus Kistler zugegen wie auch Katja Klingele - Muslic als Bindeglied zu Verein und Fußballschule. Behringer dankte den teilnehmenden Kindern und allen Helfern des FC Bernau. Unserem Vorsitzenden Mario Maier überreichte er als Dank und Unterstützung einen Scheck.




Jugendleiter Hagen hob die große Einsatzbereitschaft der Elternschaft hervor, die einen erheblichen Anteil am guten Gelingen der Veranstaltung für sich in Anspruch nehmen dürfe. Fußballschule, Sparkasse und der FC sind sich einig, dass auch im kommenden Jahr die Sommerferien mit einem Fußballcamp beginnen sollen.

15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

09.11.20 Nahtlos in die Winterpause

Wie der Südbadische Fußballverband mitteilt, ruht der Spielbetrieb auch nach der bereits beschlossenen Corona-Spielpause und geht ab Ende November nahtlos in die Winterpause über.