Suche

02.09.21 Zweite startet erfolgreich

Im Nachholspiel gegen die vierte Mannschaft der SG Neukirch-Gütenbach erzielte unsere Zweite mit 3:1(2:0) den ersten Heimsieg und setzte sich damit an die Tabellenspitze. Dabei vergab die Elf um Spielführer Jonas Stölzle eine Reihe von besten Torgelegenheiten, sodass der Sieg erst in der Nachspielzeit endgültig sichergestellt wurde.

Schon bei Halbzeit hätten wir klarer führen können, als es der Zwischenstand von 2:0 vermuten lässt. Für die Führung hatten Jonas Thoma (31. Minute) und Mario Maier (35.) gesorgt. Weitere Tore verhinderte u.a. das Aluminium, als Jonas Stölzle in der 37. Minute an die Latte köpfte, und bei einem Pfostentreffer von Mario Maier (43.). Auch im zweiten Durchgang bestimmte der FC das Spiel. Gleich zweimal vergab Mursel Selimi völlig frei vor dem gegnerischen Torwart. Als die Gäste in der 75. Minute einen Konter erfolgreich zum 2:1 abschlossen, wurde es noch einmal eng. Das erlösende 3:1 schaffte in der Nachspielzeit Florin-Marcel Alecsandru, der mehrere Gegenspieler im Strafraum ausspielte. Unmittelbar danach pfiff Schiedsrichter Andreas Kleiser (Hinterzarten) ab.

18 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Eine derbe 0:4(0:0)-Niederlage bezog der FC bei der II. Mannschaft des TuS Bonndorf. Dadurch ist der Kontakt zur Spitzengruppe wohl endgültig abgebrochen. Auf das Spiel der Zweiten bei Bonndorf III mu

Die I. Mannschaft ist am Sonntag bei TuS Bonndorf II gefordert. In diesem Spiel, das um 13.15 Uhr angepfiffen wird, könnte der Gegner mit einem Sieg in der Tabelle überholt werden. Die II. Mannschaft

Beim FC Reiselfingen spielte unsere Erste im Nachholspiel am Donnerstag 3:3(2:0) unentschieden. Vier Minuten fehlten dabei zum Sieg. Die zweite Mannschaft handelte sich beim Tabellenletzten eine defti