top of page
Suche

07.04.24 Zweite Heimniederlage

Gegen die SG Aulfingen/Leipferdingen bezog unsere I. Mannschaft mit 0:1(0:0) ihre zweite Heimniederlage. Dadurch wurde die Gelegenheit verpasst, sich im oberen Mittelfeld einzunisten. Vielmehr verbleibt die Elf um Spielführer Christopher Rodrigues auf Rang sechs. Einen sicheren 4:1(0:0)-Sieg erzielte die Zweite, die sich jetzt schon auf den vierten Platz verbesserte. Interessanter Weise verfügen nun unsere beide Mannschaften jeweils über eine völlig ausgeglichene Bilanz, in der sich Siege und Niederlagen die Waage halten.


140 Zuschauer sahen eine über weite Strecken ausgeglichene Partie, in der beide Torhüter lange Zeit nichts zu tun hatten. Einziger Höhepunkt in der ersten Hälfte war ein Seitfallzieher von Felix Maier, den der Gästekeeper jedoch meistern konnte. Je länger das Spiel dauerte, um so mehr wuchs die Überzeugung, dass wer einen Treffer erzielt, die Partie für sich entscheiden sollte. So geschah es dann auch zum Leidwesen unserer Anhänger. In der 75. Minute ließ sich unsere Abwehr nach einem Freistoß überraschen, und die Gäste durften ihre Führung bejubeln. Ihr Sieg geriet nur noch einmal in Gefahr, als in der 80. Minute Luis de Jesus Rosa mit einem Distanzschuss den Torwart der Spielgemeinschaft prüfte. Keine Probleme hatte Schiedsrichter Ralf Gerspacher (Feldberg) mit der fairen Begegnung.


Weiter auf dem Vormarsch befindet sich die Zweite Mannschaft, die ihren vierten Sieg in Folge vermeldet. In der ersten Stunde des von Benjamin Hagen geleiteten Spieles vermochte sie jedoch aus ihrer Überlegenheit noch kein Kapital zu schlagen. So dauerte es bis zur 63. Minute, ehe die Führung glückte, die Julian Rodrigues besorgte. Nur eine Minute später erhöhte Kapitän Jonas Stölzle auf 2:0. In der 75. Minute schlug der nach längerer Pause reaktivierte Holger Baur wieder in gewohnter Manier zu, als er einen Freistoß von Philipp Wasmer ins Netz köpfte. Unser vierter Treffer resultierte aus einem Eigentor in der 82. Minute nach einem Eckball von Darko Ilic. Nur ein Schönheitsfehler war der Ehrentreffer der Gäste in der 84. Minute.


Die A-Junioren unterlagen beim SC Niederhof/Binzgen mit 0:11.


In einem Freundschaftsspiel gewann die Frauenmannschaft gegen die SG Obermünstertal/Staufen II mit 1:0 (Tor: Lisa Köpfer).

29 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

16.05.24 Erste mit zwei Heimspielen über Pfingsten

Am Pfingstwochenende trägt der FC die noch ausstehenden Nachholspiele gegen die beiden Aufstiegsaspiranten Friedenweiler/Rötenbach und Ewattingen aus. Die Frauen holen am Samstag ihr Vorrundenspiel ge

14.05.24 Erste mit fünftem Auswärtssieg; Zweite enttäuscht

Ihren fünften Auswärterfolg fuhr unsere Erste am letzten Samstag mit 4:1(1:0) beim FC Reiselfingen ein. Damit bleibt sie weiterhin im Rennen um einen Platz in der oberen Tabellenhälfte. Die Pausenführ

09.05.24 Am Samstag Reiselfingen

Im vorletzten Auswärtsspiel der Runde gastiert unsere I. Mannschaft am Samstag beim FC Reiselfingen. Diese Partie ist von 18.30 Uhr auf 16.30 Uhr vorverlegt worden. Das ursprünglich auf diesen Tag ang

Comments


bottom of page