top of page
Suche

17.04.23 Zweimal 3:1

Beide Spiele gegen die Mannschaften des FC Reiselfingen endeten jeweils mit einem 3:1-Heimsieg. Spieler des Spiels bei der Ersten wurde Luis de Jesus Rosa, dem in der zweiten Halbzeit ein Hattrick gelang. In ihrem Spitzenspiel gegen den Tabellendritten Niederhof/Binzgen unterlagen die B-Junioren mit 2:3 und mussten die Tabellenführung wieder abgeben.


Nach einer eher langweiligen ersten Halbzeit, in der unsere I. Mannschaft vergebens versuchte, den Abwehrriegel der Gäste zu knacken, drehte das Team um Spielführer Heiko Behringer nach dem Wechsel auf und sicherte sich einen am Ende verdienten Heimsieg. Schon in der 48. Minute brachte Luis de Jesus Rosa unsere Elf in Führung. Mit zwei weiteren Treffern in der 56. und 67. Minute stellte Luis die Weichen auf Sieg. Unglücklich verlief die Schlussphase, denn Mario Maier, der zuvor bereits verwarnt worden war, sah nach einem weiteren Foulspiel in der 89. Minute von Schiedsrichter Chris Schäper (FC Gutmadingen) die gelb-rote Karte. Zu allem Überfluss führte der folgende Freistoß noch zu einem Gegentor zum 3:1-Endstand. Der Vorsprung zur zweiten Tabellenhälfte konnte mit dem Sieg auf sechs Punkte vergrößert werden.


Wieder auf den dritten Tabellenplatz rückte die Zweite Mannschaft nach ihrem achten Saisonsieg vor. Dabei musste die Elf um Kapitän Jonas Stölzle erst einmal einen frühen Rückstand verdauen, der aus einem von Schiedsrichter Erik Gronenberg (Bonndorf) verhängten Elfmeter in der 3. Minute resultierte. Aber noch vor dem Seitenwechsel konnte unser Team durch Tore von Xaver Frommherz (15. Minute) und Jonas Stölzle (38.) das Spiel drehen. Im zweiten Spielabschnitt musste unser Torhüter Felix Maier mehrfach in höchster Not klären, um den Vorsprung abzusichern. Darko Ilic in der 66. Minute stellte dann den Endstand her.


Jugendergebnisse: B-Junioren gegen Niederhof/Binzgen 2:3; Rebland gegen C I-Junioren 6:0; D-Junioren gegen Löffingen II 4:1; E-Junioren gegen Hausen vor Wald 7:5


Die Frauenmannschaft trennte sich in einem Freundschaftsspiel von Titisee III 2:2 (2:2) unentschieden. Für die FC-Tore sorgten Hannah Thißen und Marina Rudhard.

41 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

16.05.24 Erste mit zwei Heimspielen über Pfingsten

Am Pfingstwochenende trägt der FC die noch ausstehenden Nachholspiele gegen die beiden Aufstiegsaspiranten Friedenweiler/Rötenbach und Ewattingen aus. Die Frauen holen am Samstag ihr Vorrundenspiel ge

14.05.24 Erste mit fünftem Auswärtssieg; Zweite enttäuscht

Ihren fünften Auswärterfolg fuhr unsere Erste am letzten Samstag mit 4:1(1:0) beim FC Reiselfingen ein. Damit bleibt sie weiterhin im Rennen um einen Platz in der oberen Tabellenhälfte. Die Pausenführ

09.05.24 Am Samstag Reiselfingen

Im vorletzten Auswärtsspiel der Runde gastiert unsere I. Mannschaft am Samstag beim FC Reiselfingen. Diese Partie ist von 18.30 Uhr auf 16.30 Uhr vorverlegt worden. Das ursprünglich auf diesen Tag ang

Comments


bottom of page