Suche
  • fk

18.09.20 Jugendabteilung wieder im Spielbetrieb

Am kommenden Wochenende nehmen die Jugendmannschaften des FC Bernau ihren Spielbetrieb wieder auf. Die Saison 19/20 war auch für die Jugendlichen nach der Winterpause abgebrochen und zum damals aktuellen Stand gewertet worden. Für die C-Junioren der Spielgemeinschaft Todtmoos/Bernau bedeutete dies den Meistertitel in ihrer Staffel. Für die kommende Runde haben der SV Todtmoos und der FC Bernau bei den A- und den C-Junioren wieder Spielgemeinschaften gebildet, wobei die A-Junioren während der Vorrunde in Todtmoos, die C-Junioren in Bernau antreten. In der Rückrunde wird das Heimrecht gewechselt. Federführend ist Todtmoos. Deshalb spielen diese beiden Teams im Bezirk Hochrhein. Zuständig für die A-Junioren ist von Bernauer Seite Adrian Franz, für die C-Junioren Heiko Thißen und Christian Klingele. In eigener Regie spielen die übrigen Mannschaften im Bezirk Schwarzwald. Bei den D-Junioren sind dies zwei Teams, die von Frank Köpfer und Martin Müller beziehungsweise Katja Klingele-Muslic und Ilona Schmidt betreut werden. Die E-Junioren trainieren Jonas Stölzle und Martin Krzywy. Michael Baur kümmert sich um die F-Junioren und Ariana Hoffmann und Manuela Klingele um die Bambinis. Ansprechpartner für den gesamten Jugendbereich sind Jugendleiter Benjamin Hagen, Telefon 0152-07398189 und sein Stellvertreter Jonas Stölzle, Telefon 0172-7453474.

11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

09.11.20 Nahtlos in die Winterpause

Wie der Südbadische Fußballverband mitteilt, ruht der Spielbetrieb auch nach der bereits beschlossenen Corona-Spielpause und geht ab Ende November nahtlos in die Winterpause über.