Suche
  • ak

20.06.2021 Im Bezirkspokal ausgeschieden


Keine Chance hatte unsere Mannschaft im Viertelfinale des Bezirkspokals. Durch eine 0:7(0:3)-Niederlage beim SV Aasen verpasste das Team von Trainer Klaus Wagner den Sprung ins Halbfinale und damit die Gelegenheit, sich für den Südbadischen Vereinspokal zu qualifizieren.

Dreißig Minuten lang hielt unsere Mannschaft den Angriffen des favorisierten Bezirksligisten stand. Ein erstes Gegentor hatte Keeper Heiko Behringer nach zehn Minuten durch beherztes Herauslaufen noch verhindert, indem er den gegnerischen Angreifer kurz vor Betreten des Strafraumes foulte und dafür die gelbe Karte durch Schiedsrichter Enis Morat (Bad Dürrheim) in Kauf nahm. In der 30. Minute startete Aasen dann den Torreigen. Nachdem wenige Minuten später bei einem Freistoß noch der Torpfosten im Wege stand, folgten in der 38. und 43. Minute zwei weitere Treffer zum Halbzeitstand. Zwei weitere Doppelschläge in der 58. und 63. sowie der 82. und 89. Minute führten im zweiten Spielabschnitt zum hohen Schlussergebnis.

Mit diesem Spiel beschloss der FC die Saison 20/21 endgültig. Die neue Spielrunde soll am 22. August starten

25 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Eine derbe 0:4(0:0)-Niederlage bezog der FC bei der II. Mannschaft des TuS Bonndorf. Dadurch ist der Kontakt zur Spitzengruppe wohl endgültig abgebrochen. Auf das Spiel der Zweiten bei Bonndorf III mu

Die I. Mannschaft ist am Sonntag bei TuS Bonndorf II gefordert. In diesem Spiel, das um 13.15 Uhr angepfiffen wird, könnte der Gegner mit einem Sieg in der Tabelle überholt werden. Die II. Mannschaft

Beim FC Reiselfingen spielte unsere Erste im Nachholspiel am Donnerstag 3:3(2:0) unentschieden. Vier Minuten fehlten dabei zum Sieg. Die zweite Mannschaft handelte sich beim Tabellenletzten eine defti