Suche

22.09.21 Pokalaus gegen Bezirksligisten

Durch eine knappe 0:1(0:1)-Heimniederlage gegen den SV Grafenhausen vor 50 Zuschauern ist der FC aus dem Bezirkspokal ausgeschieden. Auch für die A-Junioren kam im Heimspiel gegen die SG Stühlingen mit 0:2(0:1) das Aus.


Das Tor des Abends fiel in der 22. Minute nach einer Flanke von unserer rechten Abwehrseite die am langen Pfosten einen völlig freistehenden Abnehmer fand, der Keeper Heiko Behringer per Kopf überwand. Zuvor hatte es auf jeder Seite eine Großchance gegeben. In der 3. Minute konnte Heiko per Fußabwehr einen Rückstand verhindern. Vier Minuten später verpasste Johannes Köpfer unseren Führungstreffer nach einem kraftvollen Antritt von Mario Maier aus dem Mittelfeld. In der Folgezeit lieferte unsere Mannschaft dem Bezirksligisten mit einem engagierten Auftritt ein ausgeglichenes Spiel, ohne jedoch das Gästetor ernsthaft in Gefahr bringen zu können. Eine letzte gute Gelegenheit zum Ausgleich verpasste der eingewechselte Vincent Spitz wenige Augenblicke vor dem Schlusspfiff des souveränen Schiedsrichters Albert Zähner (St. Blasien).


Jeweils zum ungünstigen Zeitpunkt kurz vor Ende der beiden Spielhälften (43. und 92. Minute) mussten die A-Junioren gegen den Bezirksligisten Stühlingen die beiden Gegentore zur 0:2-Niederlage hinnehmen.

20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Zum Jahresschluss veranstaltet der FC am Samstag, 10. Dezember, seine Weihnachtsfeiern. Die Jugendabteilung trifft sich um 17 Uhr im Kurhaus. Für die Aktiven, Trainer, Alte Herren und Vorstandschaft i

Im letzten Spiel des Jahres und zum Auftakt der Rückrunde spielte der FC in Göschweiler 3:3(3:0) unentschieden. Dabei gelang es unserer Mannschaft nicht, eine 3:0-Führung zu einem Sieg umzumünzen. Die

Der Spieltag am kommenden Wochenende bildet gleichzeitig den Auftakt zur Rückrunde und den Start in die Winterpause. Die I. Mannschaft spielt bereits am Samstag beim SV Göschweiler. Am Sonntag ist dan