Suche

27.05.22 Letzte Heimspiele

Am Sonntag stehen für unsere beiden Aktivmannschaften die letzten Heimspiele dieser Saison an. Die I. Mannschaft erwartet um 15 Uhr den VfB Mettenberg, die Zweite trifft im Vorspiel ab 13.15 Uhr auf den SV Grafenhausen III. Die Frauenmannschaft spielt am Samstag, ab 17 Uhr in Gündelwangen.


Zu einem Duell um Platz fünf treffen der FC und Mettenberg am vorletzten Spieltag aufeinander. Unsere Mannschaft liegt derzeit um einen Punkt vor den Gästen. Diesen Vorsprung möchte Trainer Raphael Schlachter mit einem Sieg gerne ausbauen. In der Vorrunde glückte in Mettenberg ein knapper 2:1-Sieg. Interessant ist ein Blick auf die Bilanzen der Heim- und Auswärtsspiele. Bei den Heimspielen liegt unsere Mannschaft an zweiter Stelle, bei den Auswärtsspielen ist dies der VfB. Wer wird sich am Sonntag durchsetzen?

Stetig bergab ging es seit der Winterpause für unsere II. Mannschaft. Jetzt steht sie nur noch auf Platz sieben, während Grafenhausen um Rang drei kämpft. Unser letzter Sieg steht im November zu Buche: 3:0 beim Hinspiel in Grafenhausen. Daran lassen sich die Leistungsverhältnisse heute nicht mehr messen. Dennoch wollen unsere Leute die Saison noch anständig zu Ende spielen.

Beim Tabellenzweiten, der SG Gündelwangen/Dillendorf, bestreiten unsere Frauen ihr vorletztes Saisonspiel. Während die Gegnerinnen die Vizemeisterschaft im Blick haben, geht es für unsere Mannschaft höchstens noch um eine Verbesserung auf Platz fünf. Da bereits das Vorrundenspiel mit 3:0 verloren ging, erscheint ein Punktgewinn am Samstag allerdings fraglich.


Jugendspiele: Freitag, 18 Uhr: SG St. Blasien (5.) gegen E-Junioren (1.); 18.30 Uhr: C I- Junioren (5.) gegen SG Dinkelberg (8.) [in Todtmoos]

Samstag, 15 Uhr: D-Junioren (10.) gegen FC Hüfingen II (8.)

Sonntag, 13 Uhr: SG Eggingen (2,) gegen A-Junioren (8.)

16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Zum Jahresschluss veranstaltet der FC am Samstag, 10. Dezember, seine Weihnachtsfeiern. Die Jugendabteilung trifft sich um 17 Uhr im Kurhaus. Für die Aktiven, Trainer, Alte Herren und Vorstandschaft i

Im letzten Spiel des Jahres und zum Auftakt der Rückrunde spielte der FC in Göschweiler 3:3(3:0) unentschieden. Dabei gelang es unserer Mannschaft nicht, eine 3:0-Führung zu einem Sieg umzumünzen. Die

Der Spieltag am kommenden Wochenende bildet gleichzeitig den Auftakt zur Rückrunde und den Start in die Winterpause. Die I. Mannschaft spielt bereits am Samstag beim SV Göschweiler. Am Sonntag ist dan