top of page
Suche

30.04.24 Erfolgreicher Spieltag

Über einen erfolgreichen Spieltag können sich unsere Spieler und die Anhänger freuen. Beide Männerteams gewannen ihre Spiele ebenso wie die Frauenmannschaft. Die I. Mannschaft gewann in Gutmadingen mit 2:1 (1:0), die Zweite entschied ihr Nachholspiel gegen Friedenweiler/Rötenbach II mit 6:1 (2:0) für sich, und die Frauen fertigten Mundelfingen mit 4:0 (2:0) ab. Von den Jugendmannschaften holten die D-Junioren drei und die E-Junioren einen Punkt.


Kein leichtes Spiel hatte unsere I. Manschaft bei der Landesliga-Reserve des FC Gutmadingen. Beim Abpfiff von Schiedsrichter Stanislaus Wegrzik (Hüfingen) war man im Team um Kapitän Christopher Rodrigues erleichtert, als der 2:1-Sieg feststand. In die Kabine ging es mit einer 1:0-Führung, die Jonas Thoma in der 40. Minute erzielte. In der 58. Minute erhöhte Jan Lorenz auf 2:0, doch durfte man sich noch nicht zu sicher sein. Eng wurde es nämlich noch einmal, als den Gastgebern in der 76. Minute der Anschlusstreffer gelang. Mit diesem Sieg wurde der sechste Rang und damit der Platz in der oberen Tabellenhälfte gefestigt.


Eindrucksvoll revanchierte sich unsere Zweite für ihre 1:5-Niederlage im Hinspiel gegen die SG Friedenweiler/Rötenbach II, indem sie die Gäste mit 6:1 (2:0) geschlagen nach Hause schickte. Schon in der 2. Minute brachte Fabian Roth, der wenig später verletzt ausscheiden musste, unsere Elf in Führung. Jonas Thoma legte in der 25. Minute zur 2:0-Halbzeitführung nach. Dem 3:0 durch Jan Lorenz in der 50. Minute folgte prompt das 3:1 durch Matthias Waßmer, dem ein Eigentor unterlief. Die Schlussviertelstunde gehörte dann ausschließlich unserem Team. Holger Baur in der 75.. Sebastian Maier in der 81. und Darko Ilic in der 86. Minute schraubten das Ergebnis auf 6:1. Damit konnte sich unsere II. Mannschaft, die weiterhin Platz vier belegt, etwas aus dem Sechsermittelfeld absetzen.


Nach wie vor an dritter Stelle liegt unsere Frauenmannschaft nach ihrem deutlichen Sieg über Mundelfingen. Spielerin des Tages war Marina Behringer mit drei Toren in der 20., 56. und 86. Minute. Den vierten Treffer steuerte Kapitänin Marion Hilpert in der 43. Minute bei. Noch in der Vorrunde hatten unsere Mädels beim 2:2-Unentschieden zwei wichtige Zähler liegen lassen.


Die Jugendabteilung meldet:

Dinkelberg gegen B-Junioren 2:0; C-Junioren gegen Lauchringen 1:5; Lenzkirch gegen D-Junioren 2:4; Hinterzarten gegen E-Junioren 1:1.

25 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

16.05.24 Erste mit zwei Heimspielen über Pfingsten

Am Pfingstwochenende trägt der FC die noch ausstehenden Nachholspiele gegen die beiden Aufstiegsaspiranten Friedenweiler/Rötenbach und Ewattingen aus. Die Frauen holen am Samstag ihr Vorrundenspiel ge

14.05.24 Erste mit fünftem Auswärtssieg; Zweite enttäuscht

Ihren fünften Auswärterfolg fuhr unsere Erste am letzten Samstag mit 4:1(1:0) beim FC Reiselfingen ein. Damit bleibt sie weiterhin im Rennen um einen Platz in der oberen Tabellenhälfte. Die Pausenführ

09.05.24 Am Samstag Reiselfingen

Im vorletzten Auswärtsspiel der Runde gastiert unsere I. Mannschaft am Samstag beim FC Reiselfingen. Diese Partie ist von 18.30 Uhr auf 16.30 Uhr vorverlegt worden. Das ursprünglich auf diesen Tag ang

Comments


bottom of page