Suche

Aus der Jugendversammlung

Lang war die Liste der wegen Corona ausgefallenen Veranstaltungen, die im vergangenen Jahr von unserer Jugendabteilung geplant waren. Entsprechend kurz fiel der Tätigkeitsbericht aus, den Jugendleiter Benjamin Hagen an der Jugendhauptversammlung erstattete. Die beiden letzten Verbandsrunden mussten abgebrochen werden, an denen sich der FC mit fünf Mannschaften beteiligt hatte. Abgesagt werden musste das Fußballcamp mit der Fußballschule Renchtal ebenso wie die Teilnahme an der Bernauer Weihnachtstour, die Weihnachtsfeier und die Mitwirkung am Schneeskulpturen-Festival.

Mittlerweile hat die Vorbereitung für die Spielrunde 21/22 begonnen. Es werden folgende Mannschaften gebildet:

A-Junioren (Trainer: Adrian Franz, Frank Köpfer und ein Verantwortlicher des SV Todtmoos),

Zwei C-Junioren (Trainer: Benjamin Hagen, Christian Klingele und ein Verantwortlicher des SV Todtmoos)

D-Junioren (Trainer: Martin Krzywy und ein weiterer Betreuer, der noch gesucht wird)

E-Junioren (Trainer: Jonas Stölzle und Michael Baur)

F-Junioren (Trainer: Norbert Köpfer)

G-Junioren (Trainerinnen: Ariana Hofmann und Leonie Kuner)

A- und C-Junioren treten als Spielgemeinschaft mit dem SV Todtmoos im Bezirk Hochrhein an. In der Vorrunde spielen und trainieren die A-Junioren in Todtmoos, die C-Junioren in Bernau. In der Rückrunde wechseln die Spielorte.

Wahlen: Jugendleiter: Benjamin Hagen; Stellvertreter: Jonas Stölzle; Schriftführerin: Sarah Jakob; Kassiererin: Carolin Stölzle; Jugendvertreter: Roman Strittmatter, Roman Kaiser, Elias Köpfer;

Elternvertreter: Alexandra Kistler, Sarah Jakob; Kassenprüfer: Edin Muslic, Christian Klingele

17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Eine derbe 0:4(0:0)-Niederlage bezog der FC bei der II. Mannschaft des TuS Bonndorf. Dadurch ist der Kontakt zur Spitzengruppe wohl endgültig abgebrochen. Auf das Spiel der Zweiten bei Bonndorf III mu

Die I. Mannschaft ist am Sonntag bei TuS Bonndorf II gefordert. In diesem Spiel, das um 13.15 Uhr angepfiffen wird, könnte der Gegner mit einem Sieg in der Tabelle überholt werden. Die II. Mannschaft

Beim FC Reiselfingen spielte unsere Erste im Nachholspiel am Donnerstag 3:3(2:0) unentschieden. Vier Minuten fehlten dabei zum Sieg. Die zweite Mannschaft handelte sich beim Tabellenletzten eine defti