Suche
  • ak

Viertelfinale im Bezirkspokal beim Bezirksligisten Aasen


Während die Punktspielrunde im gesamten Verbandsgebiet abgebrochen und annulliert wurde, kann der Wettbewerb um den Bezirkspokal infolge der Corona-Lockerungen zu Ende geführt werden. Nach einem Freilos und durch Siege in St. Georgen und gegen Tannheim ist unser FC bis ins Viertelfinale vorgedrungen. Hier bekamen wir ein Auswärtsspiel beim Bezirksligisten SV Aasen zugelost, das am kommenden Sonntag ab 15 Uhr ausgetragen wird.

Nach Aasen fährt unsere Mannschaft, die zwei Klassen tiefer spielt, als krasser Außenseiter. Seit Ende Oktober ruhte der Ball, Training ist erst seit Kurzem wieder möglich. So muss man am Sonntag ohne jede Spielpraxis im Donaueschinger Stadtteil antreten. Eine gewisse Hoffnung bezieht man aus der Tatsache, dass es dem Gegner nicht besser ging und es jetzt weniger auf die Spielklasse als vielmehr auf die aktuelle Tagesform ankommt. Zuletzt trafen die beiden Mannschaften in der Spielzeit 09/10 in der Kreisliga A aufeinander. In Aasen trennte man sich 3:3 unentschieden. Am Ende stiegen beide Teams in die Kreisliga B ab.

Franz Kaiser

35 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Eine derbe 0:4(0:0)-Niederlage bezog der FC bei der II. Mannschaft des TuS Bonndorf. Dadurch ist der Kontakt zur Spitzengruppe wohl endgültig abgebrochen. Auf das Spiel der Zweiten bei Bonndorf III mu

Die I. Mannschaft ist am Sonntag bei TuS Bonndorf II gefordert. In diesem Spiel, das um 13.15 Uhr angepfiffen wird, könnte der Gegner mit einem Sieg in der Tabelle überholt werden. Die II. Mannschaft

Beim FC Reiselfingen spielte unsere Erste im Nachholspiel am Donnerstag 3:3(2:0) unentschieden. Vier Minuten fehlten dabei zum Sieg. Die zweite Mannschaft handelte sich beim Tabellenletzten eine defti